Mehr Infos zu den Kursen findest du im Menu.

Meine Schwerpunkte sind die Rücken-Yoga-Kurse, bei denen spezielle Übungen helfen, die Muskulatur des Rückens zu entspannen und zu kräftigen.

 

Außerdem übe ich gerne Vinyasa Flow. Das ist ein Yoga-Stil, bei dem die Asanas wie Perlen auf einer Girlande miteinander verbunden werden.

 

Desweiteren biete ich Yin-Yoga an. Yin-Yoga ist eine statische Praxis, bei der die Faszien (Bindegewebe) gedehnt werden, um sie zu beleben und gesund zu erhalten. Es ist eine meditative und reflexive Yogapraxis, die im Sitzen bzw. Liegen ausgeführt wird. Die Asanas (Körperhaltungen) werden in Ruhe eingenommen und für längere Zeit gehalten. Die Asanas sind vom Hatha-Yoga abgeleitet.

 

 

Ich biete Entspannungskurse an, bei denen Autogenes Training, Progressive Muskelentspannung (nach Jacobsen), Yoga Nidra und Phantasiereisen den Schwerpunkt bilden.

 

Meine Hatha-Yoga-Kurse sind  von der Zentrale Prüfstelle Prävention (ZPP) zertifiziert

- § 20 SGB V- und können von der Krankenkasse bezuschusst werden.

 

Nähere Informationen bei der jeweiligen Krankenkasse.

Komme mit zu einer Reise nach Sardinien – dem Land der Hirten! Die entspannte Atmosphäre und die Gastfreundschaft, die Du auf dieser Insel vorfindest, schaffen ideale Bedingungen für Rücken-Yoga.


Schließe die Augen und nimm das intensive Sonnenlicht noch durch die geschlossenen Lider wahr. Fühle, wie ein sanfter Lufthauch über dein Gesicht streicht und rieche die Kräuter- und Blumendüfte aus der Umgebung. Gibt es einen besseren Ort, zur Ruhe zu kommen und sich auf die Erfahrung des Yoga einzulassen?

 

Weitere Infos, Details zur Reise und buchen bitte über NEUE Wege Reisen: https://www.neuewege.com/hotel-galanas-ruecken-yoga-am-meer_2ITH0319